Letztes Feedback

Meta





 

Neues Essgefühl

Irgendwie habe ich Bock abzunehmen. Mich wochenlang durch diverse Diätprogramme gequält, mich bei einem Online Abnehmprogramm angemeldet und ein Buch von Sondry Ray gekauft. Das gibt’s so gar nicht mehr, aber ein großer Online-Versandhandel bietet ja auch gebrauchte Produkte an :-)


Die gute Frau Ray berichtet von allerlei Dingen, die zum Abnehmen beitragen können. Die Kapitel rund um Rebirthing und Glauben habe ich ausgelassen. Aber die Kapitel um Liebe und Verstehen, warum man zunimmt, habe ich umso genauer gelesen.

Das ist witzig: so habe ich schon mal Gewicht verloren und bin richtig fit geworden. Also nicht durchs Abnehmen, sondern durch Sport! Das kommt bei mir immer automatisch zusammen. Wenn ich viel Sport mache, verändern sich auch automatisch meine Essgewohnheiten.

Also: neuer Start. Und ich hab richtig Bock drauf.


Die letzten Tage sind erwartungsgemäß total entspannt verlaufen. Schon komisch, wenn man sich nicht mehr kasteien muss! Also habe ich alles gegessen, wodrauf ich Lust hatte: Döner, Burger, Gyros, Sushi... und plötzlich: Salat, Ofengemüse, Obst :-)


Die Waage habe ich verbannt. Wenn ich zunehme, merke ich das auch an den Klamotten. Und, wie groß die Zahl auf der Waage ist, ist eigentlich unerheblich, wenn ich mich wohlfühle. Ein Wohlfühlgewicht (-aussehen) habe ich zwar noch nicht, aber auch dazu muss ich mich nicht wiegen.


Nun vergeht leider mit der Zeit auch meist das gute Gefühl zum vernünftigen Essen und ich frage mich nach weiteren 2 Wochen: kann das überhaupt nochmal klappen? Bin ich zu ungeduldig? Abgenommen habe ich noch nicht wirklich viel, aber eben auch nicht mehr zugenommen. Frau Ray behauptet ja, dass man nur zu seinem wirklichen Wohlfühlgewicht kommt, wenn es auch wirklich möchte. Und zugegeben, so unwohl fühle ich mich mit meinem Gewicht gar nicht.

Wenn ich bedenke, wie viel weniger ich wiegen würde, wenn ich das ganz Junkfood über die Zeit vermeiden würde. Wahrscheinlich gut und gerne 5 Kilo. Das behaupte ich jetzt so, nachmessen kann ich es ja jetzt nicht :-)


Ich habe aber die Hoffnung nicht aufgegeben, dass sich das gute Gefühl zum Vernunftessen bald wieder einstellt. Und ich dann eeeennndlich wieder in meine geliebten Jeans passe!

18.6.12 22:01

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen